Logo---text

Home / Bildportal / Archiv-Suche / Anmelden / Registrieren / Service

Impressum / AGB / Kontakt

mistr
TLk-GT-Masters561 kos_9939
grstr
Verona-Pooth_b7_

Foto:(c) PPreuss

Verona Pooth liebt ihre Familie – aber auch ihren Beruf.

Verona Pooth: Neues Projekt geplant
Kein Rückzug ins Familienlebe
n

 

<Düsseldorf> (cat). Verona Pooth – als Ex-Freundin von Dieter Bohlen und Werbegesicht mit Quietschestimme bekannt – zog sich nach ihrem letzten Projekt „Verona privat – Zuhause bei den Pooths“ aus der Öffentlichkeit zurück. Verona genoss nach eigenen Angaben die Zeit mit der Familie, jettete kürzlich mit ihrem Mann Franjo und ihren beiden Söhnen im Privatflieger nach St. Moritz. Der elfjährige Diego war in den Nobel-Skiort zum Schneegolfen eingeladen worden. Im RTL-Interview räumte Verona ein, dass ihr Sohn solche Ausflüge nicht für selbstverständlich halte: „Diego weiß natürlich, dass das für ihn nur ganz selten in Frage kommt.“ Kürzlich feierte sie mit Freunden und Familienmitgliedern im Düsseldorfer Restaurant „Kytaro“ ihren 47. Geburtstag. Das schönste Geschenk bekam Verona von ihren Männern: Gatte Franjo, der elfjährige Diego und der dreijährige Rocco überreichten ihr am gedeckten Frühstückstisch eine orangefarbene Chanel-Tasche. „Jeder der Jungs behauptete, er selbst habe sie ausgesucht“, 

erzählte sie lachend. Trotz Familienglück kommt ein Leben ohne Medienrummel für Verona nicht infrage. „Ich habe berufliche Pläne an denen ich arbeite, ich tüfftle gerade was aus. Wenn ich mir Uschi Glas oder Iris Berben ansehe ..., es geht eigentlich immer weiter ..., ich glaube, man wird noch viel von mir sehen”, erklärte Pooth selbstbewusst beim Felix-Burda-Award.

KIYA190

weitere Zugänge zu unseren Portalen:

flashmedia-foto.de
flashmedia-bild.de
flashmedia-online.com
Children of the universe
Stardaily.de

Facebook
Flashmedia Bild